Samstag, 18. Juni 2011

hoch hinaus




erwartungsvoll strebe ich nach oben

will sein zwischen Himmel und Erde

lebendig und abenteuerbereit

ohne Angst






(c) UrsaA.


Kommentare:

  1. Hoch hinaus und über den Dingen schweben - dieses Bedürfnis hatte ich als Kind sehr stark. Ich versuchte oft, mich mit meiner Schaukel zu überschlagen, was allerdings nie gelang (sehr zur Beruhigung der Eltern). Über den Dingen schweben gelingt mir heute aber manchmal auch ohne Schaukel und es ist ein wunderbares Gefühl:-)) Dein Bild bringt diesen Aufwärtsdrang sehr gut rüber. Viele Sommergrüße von Luzia.

    AntwortenLöschen
  2. Hello, mit wachem Blick durch das Leben.

     Lovely your works, full of JOY.

     I am enlightened by your splendid works.
     Thank you for showing your heartwarming world.

     The prayer for all peace.
      
    Have a good week. From Japan, ruma ❃

    AntwortenLöschen